Im Gespräch über die Kampagne: Martin Bachmann und Wolfgang Bosbach

Start der BVEG Kampagne zur Transparenzinitiative Umwelt

Martin Bachmann, Vorstandsvorsitzender des BVEG, verdeutlicht, welches Anliegen die Branche mit der Initiative verfolgt: „Wir informieren und wir hören zu – transparent, aktiv und im Dialog. Denn Transparenz, Verantwortung und Umweltschutz zu fördern, ist für uns kein Kann, sondern ganz klar ein Muss.“

Mit der Informationskampagne unter dem Slogan: Gutes fördern. Für uns ein Muss. zeigt die Branche, wie sie Transparenz, Verantwortung, gutes Klima, Umweltstandards, Wasserschutz und kurze Wege fördert. Bachmann unterstreicht: „Das sind Werte, für die wir uns aus Überzeugung stark machen. In der Transparenzinitiative Umwelt bündeln wir bereits Erreichtes, entwickeln neue Ideen und suchen den Dialog auf allen Handlungsebenen. Wir wollen erreichen, dass der gesellschaftliche und volkswirtschaftliche Beitrag der Förderung und Speicherung von Erdgas und Erdöl für Region und Menschen bewusster und sichtbarer wird.“

Auf dieser Seite erhalten Sie fortlaufend Informationen über neue Entwicklungen und Projekte in der Initiative. Diskutieren Sie auch mit in den sozialen Medien unter dem Hashtag #GutesFördern

Zurück